Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web1/html/auktion/help.php:5) in /var/www/web1/html/auktion/includes/sessions.inc.php on line 146
Das Auktionshaus www.fairkaufen.de
Home | Anmelden | Login | Spiel | Chat | Hilfe
 
   
Hier Bekommen Sie Hilfe zum Auktionshaus

Bitte wählen Sie Ihr Thema aus:

Hilfe - Auktion berichtigen

 
Hilfe - Auktion berichtigen


Auktion berichtigen

Sollten Sie in Ihrer Auktion fehlerhafte Angaben gemacht haben und möchten Sie diese ändern, können Sie dies in Ihrem Konto tun. Allerdings können Sie nicht z.B. den Startpreis verändern. Hierzu bieten wir Ihnen an, für Sie die Veränderung vorzunehmen. Dazu benötigen wir folgende Angaben:
1. Mitgliedsnamen
2. Auktionsnummer
3. den gewünschten Betrag, der eingetragen werden soll.
Für diese Dienstleistung wird Ihnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 0,10 € in Ihren Konto in Rechnung gestellt.

Ihr Fairkaufen - Team


Wie biete ich?



1. Sie müssen angemeldet sein, um bieten zu können. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, können Sie es hier tun.
2. Informieren Sie sich über den Verkäufer. Lesen Sie die Bewertungen, die andere Mitglieder abgegeben haben.
3. Machen Sie sich mit den Einzelheiten des angebotenen Artikels vertraut. Lesen Sie die Artikelbeschreibung, die Zahlungs- und Versandbedingungen genau durch.
4. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an den Verkäufer bevor Sie ein Gebot abgeben.
5. Gebot abgeben


Gebühren


Im Folgenden finden Sie genaue Informationen, was es Sie kostet, Ihre Artikel auf dem Online-Marktplatz von Fairkaufen.de anzubieten. Außerdem erfahren Sie alles über die Zahlungsmöglichkeiten.

> Keine Angebotsgebühr
> Verkaufsprovision
> Sonderfall: Automobile, Motorräder, Spezielle Fahrzeuge, Boote und Flugzeuge
> Gebühren für Zusatzoptionen


Für Mitglieder, die in Deutschland ansässig sind oder ihren Wohnsitz oder Sitz haben, sind in den angezeigten Gebühren 19% Mehrwertsteuer enthalten. Preise, in den von uns an Sie gesendeten E-Mails, enthalten in der Regel die Mehrwertsteuer. Wenn Sie über eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IDNr) verfügen und alle Ihre Transaktionen bei fairkaufen.de mit Ihrem Gewerbe in Verbindung stehen, können Sie sich von fairkaufen.de unter bestimmten Voraussetzungen die Berechtigung für Nettorechnungen erteilen lassen.

Angebotsgebühr


Für das Einstellen Ihres Artikels wird bei fairkaufen.de ab 02.01.2006 keine Angebotsgebühr erhoben. Die Angebotsgebühr variiert je nach Angebot:
Einstellen einzelner Artikel Einstellen mehrerer Artikel
Auktion / Auktion mit Sofort-Kaufen-Option Die Angebotsgebühr richtet sich nach dem Startpreis Ihres Artikels. Die Angebotsgebühren werden, wie unten beschrieben, nach einem festgelegten Schema errechnet.

Gebührenordnung für das Einstellen von Artikeln

EUR 1,00 - EUR 99,00 EUR 0,00
EUR 100,00 - EUR 999,00 EUR 0,00
EUR 1.000,00 - EUR 9.999,00 EUR 0,00
EUR 10.000,00 - EUR 99.999,00 EUR 0,00
EUR 100.000,00 und mehr EUR 0,00


Verkaufsprovision


Wenn Sie Ihren Artikel erfolgreich über fairkaufen.de verkaufen, stellen wir Ihnen eine Verkaufsprovision in Rechnung. Die Provision richtet sich nach der Höhe des Verkaufspreises. Sollte auf Ihren Artikel nicht geboten werden und sollte er nicht verkauft werden, fällt auch keine Verkaufsprovision an.

Einstellen einzelner Artikel Einstellen mehrerer Artikel
Auktion / Auktion mit Sofort-Kaufen-Option Die Verkaufsprovision berechnet sich nach dem Verkaufspreis des Artikels. Sie wird, wie unten beschrieben, nach einem festgelegten Schema errechnet. Der Verkaufswert bei einer Powerauktion richtet sich nach dem Verkaufspreis eines jeden Artikels.


Ein Beispiel: Sie verkaufen zehn Artikel zu je EUR 50,00. Die Verkaufsprovision wird für jeden Artikel einzeln berechnet. Es fallen demnach zehn Mal EUR 0,75 (1,5 % von EUR 50,00) an Kosten an, insgesamt also EUR 7,50.

Sofort-Kaufen-Artikel Die Verkausprovision berechnet sich nach dem Sofort-Kaufen-Preis des Artikels. Die Verkaufsprovision richtet sich nach dem Verkaufspreis eines jeden einzelnen Artikels.
Obiges Beispiel gilt auch für Sofort-Kaufen-Artikel.

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, wie sich unsere Verkaufsprovision berechnet:

Verkaufspreis Verkaufsprovision

EUR 1,00 - EUR 99,99 1,00 % des Verkaufspreises
EUR 100,00 - EUR 999,99 1,00 % des Verkaufspreises
EUR 1.000 - EUR 9.999,99 1,00 % des Verkaufspreises
EUR 10.000 und mehr 0,50 % des Verkaufspreises

Sonderfall: Automobile, Motorräder, Spezielle Fahrzeuge, Boote und Flugzeuge


Gebührenordnung für die Kategorien Automobile, Motorräder, Spezielle Fahrzeuge, Boote oder Flugzeuge.

Gebühren für Zusatzoptionen

Als Verkäufer können Sie verschiedenen Optionen nutzen, um auf Ihr Angebot aufmerksam zu machen. Sie erhöhen so die Verkaufschance für Ihrer Artikel. Beachten Sie bitte, dass diese Gebühren nicht erstattungsfähig sind.

Funktion Beschreibung Angebotsgebühr

Fettschrift EUR 0,20
Textmarker EUR 0,50
Top-Kategorie EUR 3,00
Upload Bild 2 EUR 0,00
Upload Bild 3 EUR 0,50



Fettschrift Ihr Angebot wird in den Artikellisten in Fettschrift angezeigt. EUR 0,20

Textmarker Ihr Angebot wird in den Artikellisten mit einem farbigen Hintergrund unterlegt. EUR 0,50
Top-Kategorie in der Kategorie und Suche Ihr Angebot erscheint in den Artikellisten prominent oberhalb der anderen Angebote. EUR 3,00


Anmerkung zu fairkaufen.de-Gebühren

Durch die Entrichtung der Gebühren sind Sie berechtigt, bei fairkaufen.de Artikel zum Verkauf anzubieten. Die Verkäufer erwerben kein Ausschlussrecht hinsichtlich der fairkaufen.de-Webseiten bei fairkaufen.de. fairkaufen.de kann nach ausschließlich eigenem Ermessen Werbung für dritte Parteien auf beliebige Seiten unserer Website platzieren, ohne dass hierfür Ihre Zustimmung erforderlich ist bzw. Sie daraus Ansprüche ableiten können.


Mit der Zustimmung zu den fairkaufen.de-AGB haben Sie sich mit der oben stehenden Gebührenstruktur und der Zustellung Ihrer Rechnungen per E-Mail einverstanden erklärt.

Wie richte ich ein Konto ein?

Als neuer Verkäufer müssen Sie bei fairkaufen.de ein Verkäufer-Konto einrichten.

Damit wir eine sichere Handelsumgebung gewährleisten können, müssen Sie beim Einrichten eines Verkäuferkontos folgende Informationen bei fairkaufen.de hinterlegen:

- Persönliche Daten

- Lastschrifteinzugsverfahren


Das Einrichten eines Verkäuferkontos ist kostenlos. Ihre Daten werden von fairkaufen.de streng vertraulich behandelt.


Wie verkaufe ich?


Im Folgenden werden die Grundlagen für das Einstellen eines Artikels beschrieben:

Artikel auswählen
Stöbern Sie ein wenig bei fairkaufen.de und informieren Sie sich, was andere Verkäufer für ähnliche Artikel verlangen und welche Kategorie sich am besten für Ihren Artikel eignet. In der Regel findet sich immer ein oder mehrere Artikel, die Ihrem Artikel ähneln oder identisch mit ihm sind.

Artikel einstellen
Klicken Sie in der Navigationsleiste am oberen Rand auf Verkaufen. Mit dem Verkaufsformular werden Sie Schritt für Schritt durch den Einstellungsprozess geführt.

Preis festlegen
Legen Sie einen Startpreis fest für reine Auktionsangebote oder eine Festpreis für Angebote, bei denen der erste Käufer, der bereit ist den Festpreis zu bezahlen, den Artikel erhält. Bei Auktionsangeboten ist die Zusatzoption Festpreis (Sofort-Kaufen) ebenfalls möglich.

Zahlung erhalten
Sie sollten innerhalb von drei Werktagen nach Angebotsende mit dem Käufer Kontakt aufnehmen. Teilen Sie dem Käufer den Gesamtpreis für den Artikel einschließlich Versandkosten sowie die von Ihnen gewünschte Zahlungsmethode mit.

Artikel liefern
Nach Zahlungserhalt schicken Sie den Artikel an die Lieferadresse des Käufers.

Bewertung abgeben
Nach dem Verkauf geben Sie bitte eine Bewertung des Käufers ab und bitten diesen, auch für Sie eine Bewertung abzugeben.


Zahlungsbedingungen

Für die Zahlung Ihrer fairkaufen.de-Gebühren stehen Ihnen drei Methoden zur Auswahl: Lastschriftverfahren, Vorkasse oder Überweisung.

Zahlung per Lastschriftverfahren
Die einfachste und bequemste Art, Ihr Verkäuferkonto auszugleichen. Nachdem Sie sich für das Lastschriftverfahren angemeldet haben, wird Ihr Bankkonto in der Regel zwischen fünf und zehn Tagen nach Rechnungserhalt belastet.

Hinweis: Die Bezahlung per Lastschriftverfahren steht derzeit nur Mitgliedern zur Verfügung, deren Gebührenberechnung in Euro erfolgt und die über ein Bankkonto in Deutschland verfügen.

Zahlung per Vorkasse

Sie überweisen einen Betrag von mind. EUR 15,00 an das Konto der fairkaufen.de. Nach Zahlungseingang wird der überwiesene Betrag Ihren "fairkaufen - Konto" gutgeschrieben und steht als Guthaben zur Verfügung.

Bankverbindung:

www.fairkaufen.de
Inh. Martin Simon
Sparkasse Schwandorf
Kto: 290005537
BLZ: 75051040
Verwendungszweck: " Vorkasse " und " Ihr Mitgliedsname "

 

Zahlung per Überweisung
Sie haben die Möglichkeit, ausstehende Beträge an fairkaufen.de zu überweisen. Mit einer Überweisung können Sie den Rechnungsbetrag direkt von Ihrem Bankkonto auf das fairkaufen.de-Bankkonto überweisen.

Bitte füllen Sie den Überweisungsträger entsprechend den fairkaufen.de-Kriterien aus und beachten Sie die jeweils gültigen Bankrichtlinien:

Überweisung für fairkaufen.de-Mitglieder in Deutschland
Bitte überweisen Sie nur den in Ihrer Rechnung ausgewiesenen Fälligkeitsbetrag. BitteA füllen Sie den Überweisungsträger nach folgendem Muster aus:

Überweisung an fairkaufen.de
Empfänger www.fairkaufen.de
Inh. Martin Simon
Sparkasse Schwandorf
Kto: 290005537
BLZ: 75051040
Verwendungszweck: Ihre fairkaufen.de-Kontonummer und Rechnungsnummer (wie auf Ihrer Monatsrechnung angegeben)
Kontoinhaber: Ihren Vor- und Zunamen
Betrag: Zahlungsbetrag in Euro (wie auf der Monatsrechnung ausgewiesen)

Hinweis: Ohne die Angabe der fairkaufen.de-Rechnungsnummer und Ihrer fairkaufen.de-Kontonummer (E-Nummer) kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Zahlung kommen. Um diese Verzögerungen zu vermeiden, empfehlen wir, dass Sie sich für das Lastschriftverfahren anmelden.

Überweisung für fairkaufen.de-Mitglieder in Österreich
Mitglieder mit einer österreichischen Bankverbindung überweisen Ihre Rechnung auf das fairkaufen.de-Konto in Deutschland. Überweisen Sie nur den in Ihrer Rechnung ausgewiesenen Fälligkeitsbetrag. Bitte füllen Sie den Überweisungsträger nach oben stehenden Muster aus.

Rechnungserstellung
Mit der Anmeldung als Verkäufer wird Ihrem Verkäuferkonto automatisch ein Rechnungszyklus zugeordnet. Das Datum dieses Rechnungszyklus wird als Rechungszyklus-Datum bezeichnet.

Es gibt zwei Rechnungszyklen:

Rechnungszyklus-Datum Wann erhalten Sie Ihre Rechnung?
Am 15. des Monats Zwischen dem 16. und 22. desselben Monats
Am letzten Tag des Monats Zwischen dem 1. und 7. des Folgemonats

Rechnungen werden normalerweise innerhalb von zwei bis sieben Tagen nach dem Rechnungszyklus-Datum per E-Mail zugesandt. Auf der Rechnung werden die Kontoaktivitäten des Vormonats und ggf. ausstehende Zahlungen aufgeführt.

Ihr Konto wird nur dann belastet, wenn Ihr Verkäuferkonto zum Zeitpunkt der Rechnungserstellung einen offenen Betrag aufweist. fairkaufen.de erwartet eine monatliche Bezahlung in voller Höhe bei Verkäuferkonten mit einem Kontostand ab 10,00 Euro.

Hinweis: Zahlungen, die zwischen dem Rechnungszyklus-Datum und dem Zeitpunkt der Belastung Ihres Kontos eingegangen sind, können bei der Abbuchung des Rechnungsbetrags nicht berücksichtigt werden.

fairkaufen.de-Zeitplan für automatische Zahlungsvorgänge Rechnungszyklus-Datum Wann wird mein Bankkonto belastet?
Am 15. des Monats Fünf bis zehn Tage nach Rechnungserhalt Sieben bis zehn Tage nach Rechnungserhalt
Am letzten Tag des Monats Fünf bis zehn Tage nach Rechnungserhalt Sieben bis zehn Tage nach Rechnungserhalt


Folgen bei Nichtbezahlung
Bei Nichtbezahlung können Sie vom Handel bei fairkaufen.de ausgeschlossen werden. Ein Ausschluss entbindet Sie nicht von der Pflicht, offene Rechnungsbeträge zu begleichen. Die durch das Mahnverfahren eventuell entstehenden Verfahrenskosten gehen zu Ihren Lasten.

Hinweis: Sie sind auch dann verpflichtet, fällige Zahlungen zu leisten, wenn Sie keine Rechnung erhalten. Prüfen Sie deshalb bitte regelmäßig den aktuellen Kontostand in Ihrem Verkäuferkonto.

Rückerstattung anfordern
Wenn Ihr fairkaufen.de-Verkäuferkonto ein Guthaben von mindestens 10,00 Euro aufweist, können Sie eine Rückerstattung beantragen. Eine Erstattung von erhaltenen Startguthaben ( siehe Lastschrifteinzug ) ist nicht möglich !


Löschung / Beendigung einer Auktion


Sie heben einen Fehler in der eingestellten Auktion, oder müssen durch einen wichtigen Grund die Auktion "vorzeitig" beenden? Einfach eine Mail an:

Loeschung einer Auktion


unter Angabe der Auktionsnummer, Mitgliedsnamen und Grund der Löschung. Wir helfen wir Ihnen gerne weiter. Ihr Fairkaufen - Team

Nach oben

 

Sie sind bereits 682277 Besucher auf dieser Seite • Zur Zeit sind 4 Benutzer online.


Startseite Anmelden Verkaufen Einloggen Suchen Spiel Hilfe Impressum


Ausgewiesene Marken gehören den jeweiligen Eigentümern. Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter Internetseiten. Mit der Benutzung unserer Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluß an.
Copyright ©2005 fairkaufen.de

Website Rating kostenlos Link eintragen in Linkliste ohne Backlink www.beliebtestewebseite.de

Kostenlose Webmaster Tools Auktions-Hitliste Deutsche Hitliste tricos.de Suchmaschinenoptimierung Seogen.de Backlinks kaufen

Webkatalog & WebSuche Suchmaschineneintrag